Tom Dixon - Die nützlichen Lampen & Leuchten  im Überblick

 Tom Dixon

 

Suchen Sie nach guten Tom Dixon Lampen und Leuchten? Dann sind Sie hier genau richtig... -wir haben einige Lampen und Designer Shops ausführlich getestet und präsentieren ihnen hier die nützlichen Tom Dixon Angebote und Besonderheiten. Verschaffen sie sich einen Überblick und finden sie heraus welcher Shop und welche Angebote am nützlichen für sie geeignet sind.

 

 

Auszug aus der Tom Dixon Lampen und Leuchten Kollektion

(Das Copyright für die Bilder liegt bei Tom Dixon und Connox. Die Kollektions Bilder werden auf unserem Lampen Portal einigein dazu verwendet um die Marke zu präsentieren. einige Rechte liegen bei der Marke.)

Tom Dixon Lampen

Tom Dixon Lampen

Tom Dixon Leuchten

Tom Dixon Leuchten

Design Kollektion

Design Kollektion

Design Kollektion

Design Kollektion

 

  

Tipps zur Lampen und Leuchten Marke von Tom Dixon

Design Kollektion

(Leider ist uns die Seite kürzlich abgestürzt, weshalb die Lampentipps noch etwas holprig sind, wir werden dies bald wieder beheben.) 

Tom Dixon wurde 1959 in Sfax, Tunesien geboren, ein Französisch / lettischen Mutter und eines englischen Vaters, aber er wuchs in Großbritannien ab dem Alter von 4 Jahren. Als Autodidakt lernte er in das Design Geschäft. Als er 20 Jahre alt war, organisierte er Veranstaltungen auf der "bezaubernde" English Partyszene vor der Erstellung seiner ersten Objekte im Alter von 25, zu einem der meistdiskutierten Avantgarde-Designer.

1991 gründete er sein eigenes Atelier "Raum" und startete "Euro Lounge", eine Reihe von multifunktionalen Einrichtungsgegenstände. In dieser Zeit konzipierte er auf zahlreichen Ausstellungen "Kreativen Recycling" und experimentiert mit ungewöhnlichen Materialien. 1994 gründete Tom Dixon das Unternehmen Eurolounge seine eigene Kunststoff-Produkte wie die sehr erfolgreiche Jack Light (1996), für die Dixon 1997 mit dem Millennium Award ausgezeichnet wurde produzieren. Weitere bekannte Produkte von Dixon sind die Pylon Chair (1991) und S-Professur für Cappelini, die Couch Hoop für SCP (1998) oder das Sofa Serpentine für Moroso (2003).

Er entwarf Objekte und Interieurs für Terence Conran, Jean Paul Gaultier, Romeo Gigli, Ralph Lauren und Vivienne Westwood. Mehr bekanntesten sind seine Design-Produkte für Cappellini, Driade, Pumpen und SCP.

Seine Arbeit ist Teil der Sammlung der weltweit führenden Museen wie dem Boston Museum of Fine Art, London Design Museum, das Centre Pompidou in Paris, dem MoMA in New York, dem Museum of Modern Art in Tokio, der viktorianischen & Albert Museum und das Vitra Museum in Basel.

Tom Dixon hat Unterricht an der Royal College of Art, Kingston Polytechnic und hielt Plymouth University. Im Jahr 1998 wurde er zum "Head of Design" an der britischen Einrichtungshaus "Habitat", wo er stark unterstützt auch junge Designer. Im Jahr 2002 gründete Dixon "Tom Dixon. The Company ", wo er ist die Entwicklung von Projekten in der Produktentwicklung und Interieur-Design für Kunden, aber auch er produziert und vertreibt eigene Möbel und Einrichtungsgegenstände.

Neben Ron Arad und James Dyson, wird Tom Dixon einer der wichtigsten britischen Designer und wurde daher von der Königin mit einer Medaille belohnt. Trotz seiner avandgardistic Ruf, er ist in die Sanierung und die Wiedereinführung der berühmte Designer des 20. Jahrhunderts wie Robin Day interessiert. "Es ist äußerst befreien, um Elemente nicht nur durch ihr Prestige-Wert, sondern auch verkaufen, weil sie den richtigen Preis und das richtige Design Wir können tun, was Designer wie Robin Day ursprünglich beabsichtigt haben:.. Herstellung von gutem Design für einige".

 

 

Passendes Video

 

 

  


Erfahrungsberichte und Meinungen 

In dieser Sektion der Webseite sammeln wir ihre Erfahrungen mit dem Lampen Hersteller. Schicken sie uns einfach eine Email an: lampen (at) hotmail.de und schreiben sie uns welche Erfahrungen sie mit den Lampen gemacht haben. 

  

Schreib uns deine Meinung zu den Lampen 

  

  

 

Passende Seiten:
http://www.tomdixon.net


Ähnliche Begriffe die auch noch gesucht wurden:

Tom Dixon Tischlampen

Tom Dixon Deckenlampen

LED Lampen

Kronleuchter

Strahler

tom dixon mirror ball

tom dixon hersteller

Home
Marken Lampen
 Action
 Axo Light
 Bernd Unrecht
 Böhmer Leuchten
 Brilliant
 Briloner
 BTR
 Busch
 Carpyen
 Casablanca
 Dalber
 Dark
 deMajo
 Diesel
 Domus
 Eglo Leuchten
 Elobra
 Erco
 Eseo
 Esprit Home Design
 ESTO
 Fischer Leuchten
 FLI
 Formagenda
 Globo Lighting
 Haba
 Heitronic
 Helestra
 Hölscher
 Honsel Leuchten
 Ilfari
 Illumina
 Innermost
 Innolux Design
 Knikerboker
 Komot
 Konstsmide
 Ledino
 LeuchtenDirekt
 Lightyears
 Lirio
 LMS
 Lumineur
 Lumini
 M6 Lampen
 Massive
 Menzel
 Mialuce
 Moree
 Murano Due
 Näve
 Nemo
 Neuhaus Licht
 Next
 Nimbus
 Nino Leuchten
 Nordlux
 Oluce
 Osram
 Paulmann
 Paul Neuhaus
 Peill+Putzler
 Philips
 Philips Ecomoods
 Philippe Starck
 Prandina
 Schmitz Leuchten
 Shine
 SLV
 Sompex
 Sorpetaler
 Starlicht
 Swarovski
 Trio Leuchten
 Tunto Design
 Unikat
 Verpan
 Vistosi
 Vitra
 Voltolina
 Wofi Leuchten
Designer Lampen
 Absolut Lighting
 Akari Design
 Albert
 Alt Lucialternative
 Anta
 Artemide
 Aureliano Toso
 axelmeiselicht Occhio
 Axis 71
 Baulmann Leuchten
 Bega
 Belux
 Bestlite
 Bruck
 Catellani & Smith
 Ceramic Rastorfer
 Cini & Nils
 Danese Milano
 Decor Walther
 Delta Light
 DZ Licht
 Escale
 Fabbian
 Flos
 Fontana Arte
 Foscarini
 F-Sign
 Glashütte Limburg
 Hans Kögl
 Holtkötter
 Ingo Maurer
 IP44
 KAISER idell
 Kartell
 Kundalini
 Louis Poulsen
 Luceplan
 Lumina
 Mawa Design
 Metalarte
 Mgx
 Moonlight
 Moooi
 Morosini
 Nemo Cassina
 Niermann Standby
 Pallucco
 Radium
 Rotaliana
 Santa & Cole
 Slamp
 Steng Licht
 Tecnolumen
 Terzani
 Tom Dixon
 Toss B
 Trilux
 Vibia
 Wortmeyer Licht
Lampen Online Shops
 Home24
 Lampenwelt
 Leuchtenzentrale